Betriebliche Gesundheitsförderung 

Ernährungsbedingte Erkrankungen und daraus resuliterende Fehlzeiten können jeden Beitrieb belasten.

 

Man kann viel über "gesunde Ernährung" reden, effektiver und länger im Gedächtniss bleibt es aber haften, wenn man erlebt, wie viel Spaß und Genuss Essen und Trinken machen kann - ganz ohne schlechtes Gewissen.

 

Ob im Rahmen von betrieblichen Gesundheitstagen,  oder als feste Größe im Betrieb - Essen, Trinken und der Umgang damit, sollten immer eine große Rolle spielen.

 

 

  • Beratung und Tipps zum Verpflegungs- und Getränkeangebot 
  • Aktionstage in der Kantine, z.B. "Knochenstark" , "Herzgesund"
  • Ernährungsworkshops für Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Informationsangebote im Rahmen von Gesundheitstagen
  • Einzelberatungsgespräche und BIA-Messungen 
  • Inhouse Schulungen z.B. das Gewichtsreduktionsprogramm "Ich nehme ab" der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) oder das speziell für Arbeitnehmer entwickelte Präventionsprogramm "JobFood - genussvoll und leistungsstark durch den Arbeitsalltag".

 

JobFood - genussvoll und Leistungsstark durch den Arbeitsalltag 

Im Kurs „JobFood“ geht es um die ausgewogene Ernährung am Arbeitsplatz und Zuhause, denn die Pausenverpflegung spielt eine zentrale Rolle für die Leistungsfähigkeit. Es werden gesundheitsfördernde Aspekte ebenso wie der Genuss und die Lebensfreude berücksichtigt.

Ein Ziel des Kurses ist, dass die Teilnehmer ihren persönlichen Ess-Alltag finden und bewusster gestalten. Die Teilnehmer werden für Ihre Körpersignale sensibilisiert. Darüber hinaus gibt es Tipps zur praktischen Umsetzung.

Der Kurs beinhaltet 12 Termine und findet einmal wöchentlich statt. 

 

 

 

 

 

 

Schon gewusst?

Seit dem 1. Januar 2009 wird die Förderung der Mitarbeitergesundheit steuerlich unterstützt. Immerhin 500 Euro kann ein Unternehmen pro Mitarbeiter und pro Jahr seither lohnsteuerfrei für Maßnahmen der Gesundheitsförderung investieren.

http://www.bmg.bund.de/praevention/betriebliche-gesundheitsfoerderung/steuerliche-vorteile.html